Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: Jerusalem. Haram esch Scherîf

Jerusalem. Haram esch Scherîf (im Hintergrund), vorn der Sebîl (Brunnen) Kâit Bâi.

Der sehr elegante Brunnen des Mamlukensultans Malik al-Aschraf Abu ´l-Nasr Kâit Bâi, dessen Regierung in die Zeit von 1468—1496 fällt, zeigt einen aus farbigen Kalksteinquadern errichteten rechteckigen Unterbau, über dem sich ein achteckiger Aufbau erhebt. Dieser trägt eine oval aufstrebende Kuppel, die mit reichen vergoldeten Arabesken im Relief ausgeschmückt ist.

Siehe auch:
Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: Sinai
Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: Wâdi Mûsā
Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: Grabfassade El Chazne in Petra
Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: Felsengrab in Petra
Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: Gruppe von Felsgräbern zu Petra
Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: Felsfassade von Ed Dêr bei Petra
Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: Felsfassaden älteren Stils in Petra
Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: Grabfassade in Petra
Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: Tempel Kasr Firûn
Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: Felsgräber Madâin Sâleh
Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: Tote Meer bei Masada
Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: Ammân im Ostjordanland
Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: Ammân
Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: el Kasr auf der Hochburg
Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: Jerusalem. Stadtbefestigung.
Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: Jerusalem. Damaskustor.
Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: al-Aqsa-Moschee
Denkmäler aus Syrien, Palästina und Westarabien: Tempelberg und Felsendom

13 Comments

Comments are closed.