Hartpapierwarenfabrik in Dietfurt


Das Unternehmen ist noch jung, aber in steter Entwicklung begriffen. Im Jahre 1901 wurde von dem jetzigen Besitzer, der sich nach jahrelanger Tätigkeit in ähnlichen Betrieben die nötigen Geschäftskenntnisse verschafft hatte, eine im Eigentum der Hypotheken- und Wechselbank stehende Mühle in Dietfurt mit größerer Wasserkraft und Ökonomie erworben und ein Teil des Anwesens für die Herstellung von Hartpapierwaren eingerichtet. Daneben wurde auch der Ökonomiebetrieb aufrecht erhalten und zum Zwecke einer rationellen Bewirtschaftung zur Anschaffung sämtlicher moderner Maschinen geschritten.



Im Jahre 1912 erfolgte zur besseren Ausnützung der Wasserkraft die Einbauung einer Franzisturbine und zugleich wurde, da sich eine Erweiterung der Fabrikstätte notwendig machte, mit der Aufführung eines neuen Fabrikgebäudes begonnen, dessen Längsseite 46 Meter beträgt und das im August heurigen Jahres seiner Fertigstellung entgegengeht. Die Zahl der beschäftigten Arbeiter hat sich von Jahr zu Jahr vergrößert. Als Spezialität werden Feilen- u. Werkzeugheften aller Art und Größen aus Holzstoffpapier gefertigt. Die Firma richtet ihr Augenmerk insbesondere auch auf das Exportgeschäft und hofft mit der Zeit ihren Betrieb noch wesentlich erweitern zu können.

Die Einzelnen Buchabschnitte aus: Die Industrie der Oberpfalz in Wort und Bild:
Aktien-Papierfabrik Regensburg
Express-Fahrradwerke A.G.Neumarkt in der Oberpfalz
Jesuitenbrauerei Regensburg in Regensburg
Schlüssel-Bleistift-Fabrik J. J. Rehbach in Regensburg
Das Elektrizitätswerk der Stadt Regensburg
Deutsch-Amerikanische Petroleum-Gesellschaft Hamburg. Benzinfabrik Regensburg.
Dampfsägewerk Arnschwang
Johann Müller, Perlmutterknopf-Fabrik
Eisengießerei Carolinenhütte
Dampfsäge, Hobel- und Spaltwerk, Kistenfabrik
Staatliche Eisenindustrie in der Oberpfalz Amberg-Weiherhammer-Bodenwöhr
Prinz Rupprecht-Quelle vormals Silvana-Sprudel in Groschlattengrün
Bayerische Granitaktiengesellschaft in Regensburg
Tonwerk Prüfening und Braunkohlengrube Friedrichzeche
Städtisches Lagerhaus Regensburg am Luitpoldhafen
Die Kalkindustrie der Walhallastraße
Kalblederfabrik Furth i. Wald
Bayerische Braunkohle-Industrie
Die Malteserbrauerei in Amberg
Terranova-Industrie C. A. Kapferer & Co. in Freihung.
Königlich Bayerische Hofglasmalerei Georg Schneider in Regensburg
Das neue Gaswerk der Stadt Regensburg
Die Stadt Weiden
Naabwerke für Licht- und Kraftversorgung
Kalksandsteinfabrik Roding G.m.b.H.
Königl. Schwellenwerk in Schwandorf
Bayerische Maschinenfabrik Regensburg
Metallhammerwerk u. Bronzefarbenfabrik in Rothenbruck Opf. Aluminiumbronzefabrik in Rauhenstein Opf.
Die Entwicklung des Fahrrades
Tonwerk Blomenhof, G.m.b.H., Neumarkt i. Opf.
Die Flügel- und Piano-Fabrik von Georg Weidig in Regensburg
Eisen- und Metallgießerei, Maschinenfabrik und Kesselschmiede
Dresdener Maschinenfabrik und Schiffswerft Übigau A.G. Werft in Regensburg
Die Anlagen der Benzinwerke Regensburg
Portland – Cementwerk Burglengenfeld
Bürgerbräu Weiden
Aktiengesellschaft Porzellanfabrik Weiden
Holzhandlung, Werke für Holzimprägnierung und Kyanisierung
Porzellanfabrik Tirschenreuth
Stanz- und Emaillierwerke in Amberg
Bayerische Schlauchfabrik, mechanische Hanf- und Drahtseilerei
Die Wasserversorgung der Stadt Regensburg
Vereinigte Bayerische Spiegel- und Tafelglaswerke
Cahücitwerke Nürnberg. Fabrik in Neumarkt Oberpfalz.
Bayerische Überlandcentrale A.G. Haidhof
Portland-Cementwerk Berching A.G. in Berching
Die Spulen-Fabrik Max Borger in Cham
Teerprodukten-, Dachpappen- und Isoliermaterialienfabrik
Eisenwerkgesellschaft Maximilianshütte in Rosenberg (Oberpfalz)
Die industriellen Betriebe in Friedenfels
Dampfsäge- und Hobelwerke, Kistenfabrik (Bayer. Wald)
Möbelfabrik von A. Schoyerer in Cham – K. Bayer. Hoflieferant.
Hartpapierwarenfabrik in Dietfurt
Eichhofen, industrielle und landwirtschaftliche Besitzung des Herrn Wilh. Neuffer
Weck & Sohn : Bau- und Möbelschreineret Dampfsägewerk, Holzhandlung und Kistenfabrik
Porzellanfabrik und Malerei
Dampfsäge- und Hobelwerk, Holzwollefabrik
Krystallglasfabrik F. X. Nachtmann in Neustadt Waldnaab
Die Fabrikbetriebe der Firma Carl Zinn in Neumarkt i. Oberpfalz
Bayerischer Lloyd
Erste kaiserlich königlich privilegierte Donau-Dampfschiffahrts-Gesellschaft (Agentie Regensburg)
Mineralölwerke Bayern G.m.b.H in Regensburg
Christof Ruthof, Schiffswerft Regensburg
Königlich Ungarische Fluß- u. Seeschiffahrts Aktien – Gesellschaft
Ölwerke J. Leis & J. Ruckdeschel G.m.b.H., Regensburg
Die Werke von Steinfels
Porzellanfabrik Johann Seitmann in Vohenstrauß
Weßely & Spaett Tuchfabrik, Waldmünchen
Gareis, Kühnl & Co., Waldsassen – Porzellanfabrik, Porzellanmalerei
Glasfabrik Waldsassen G.m.b.H. in Waldsassen
Porzellanfabrik Waldsassen Bareuther & Co. A.G. in Waldsassen
Holzhandlung, Frankfurt a. Main Dampfsäge- und Hobelwerk Waldthurn – Bretterlager Waldkirchen bei Passau
Tonwarenfabrik Schwandorf Aktiengesellschaft in Schwandorf
Dampfbrennerei, Spiritus- und Likör-Fabrik
Firma Heinrich Lanz in Regensburg
Friedrich Pustet in Regensburg Verlagsbuchhandlung, Buchdruckerei, Buchbinderei
Regensburger Brauhaus
Regensburger Turmuhren-Fabrik
Fabrik künstlicher Blumen und Blätter

3 Comments

  1. […] Kistenfabrik (Bayer. Wald) Möbelfabrik von A. Schoyerer in Cham – K. Bayer. Hoflieferant. Hartpapierwarenfabrik in Dietfurt Eichhofen, industrielle und landwirtschaftliche Besitzung des Herrn Wilh. Neuffer Weck & Sohn : […]

    27. August 2016
  2. […] Kistenfabrik (Bayer. Wald) Möbelfabrik von A. Schoyerer in Cham – K. Bayer. Hoflieferant. Hartpapierwarenfabrik in Dietfurt Eichhofen, industrielle und landwirtschaftliche Besitzung des Herrn Wilh. Neuffer Weck & Sohn : […]

    27. August 2016
  3. […] Kistenfabrik (Bayer. Wald) Möbelfabrik von A. Schoyerer in Cham – K. Bayer. Hoflieferant. Hartpapierwarenfabrik in Dietfurt Eichhofen, industrielle und landwirtschaftliche Besitzung des Herrn Wilh. Neuffer Weck & Sohn : […]

    27. August 2016

Comments are closed.