Porzellanfabrik Waldsassen Bareuther & Co. A.G. in Waldsassen


Dicht am Bahnhofe der wegen ihrer anmutigen Lage und ihrer herrlichen Klosterkirche weithin bekannten oberpfälzischen Stadt Waldsassen breitet sich das obengenannte Etablissement aus. Die Anfänge dieser Fabrik, die auf das Jahr 1866 zurückdatieren, waren, wie so  manche anderer, inzwischen mächtig sich entwickelter Großbetriebe unseres engeren Vaterlandes, damals sehr bescheidene.

Mit einem kleinen Porzellanbrennofen und einem Ziegelringofen hat in jenem denkwürdigen Kriegsjahre Matthäus Rieß aus Ottenlohe bei Hohenberg an der Eger seine industrielle Tätigkeit begonnen. Die geschaffenen Einrichtungen gingen später an dessen Sohn Johann über und wurden im Jahre 1884 von den Herren Max Jena aus Selb, Ernst Ploß aus Asch und Oskar Bareuther aus Haslau erworben. Im Jahre 1887 schied Max Jena aus und die Firma wurde sodann bis Ende 1904 von den beiden verbleibenden Teilhabern und dem neueingetretenen Mitgliede Fabrikbesitzer Richard Schmerler aus Eger als offene Handelsgesellschaft weiter betrieben.

Am 1. Januar 1905 erfolgte die Umwandlung des Unternehmens in eine Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 1 000 000 Mark. Schon im darauffolgenden Jahre sah sich die Gesellschaft zur Vornahme weiterer großer Zubauten veranlaßt, das Kapital um 300 000 Mark zu erhöhen. Die früheren Mitbesitzer Fabrikant Richard Schmerler in Eger und Rentier Oskar Bareuther in Baden bilden in Gemeinschaft mit dem Bankdirektor Ernst Petersen in Leipzig jetzt den Aufsichtsrat dieser Gesellschaft, davon erstgenannter Herr als Vorsitzender und der zweite als stellvertretender Vorsitzender.

Unter langjähriger Leitung des Direktors Johann Schmidt in Eger erfuhr die Fabrik im Laufe der Jahre mannigfache Vergrößerungen und Verbesserungen und einen bedeutenden Aufschwung. Es ist, dank des vortrefflichen Rohmaterials und der auf der Höhe der Zeit stehenden maschinellen Einrichtungen, dem Unternehmen gelungen, sich nicht nur im Inlandsgeschäfte, sondern auch auf dem Weltmarkte eine achtungsgebietende Stellung zu erringen.

3 Kollergänge,
31 Trommelmühlen,
9 Quirle und 3 Rührwerke,
3 Masse- und Qlasurpumpen,
3 Filterpressen und 6 Masseschlagmaschinen
dienen zur Herstellung der Porzellanmasse und Glasur;

6 Tonschneider und 1 Chamottebrecher nebst Sortierzylinder zur Erzeugung der Chamottemasse für die Kapseln, während in zwölf großen Brennöfen mit überschlagender Flamme die täglich mit mehr als 100 mechanischen Drehspindeln verfertigte gewaltige Menge an Rolir-geschirr gebrannt wird. — In zwei großen Zugmuffeln werden die Farben der bemalten Geschirre eingebrannt und geschmolzen.

6 Aufzüge erleichtern die Beförderung der Rohmaterialien und Waren, ferner sorgt eine moderne Staubauf-sauganlage nebst zwei Luftkompressoren und zehn Ventilatoren für Reinigung der Luft in den Arbeitsräumen.

Neben der Herstellung aller erdenklicher Arten weißer Gebrauchsgeschirre, wie Tassen. Teller. Kaffee-, Tee-und Milchkannen, Fleischplatten, Gemüse-, Kompott- und Suppenschüsseln, Saucieren. Leuchtern, Aschenschalen, Zündholzständern, Butterglocken und ähnlicher Geschirre, die sozusagen täglich im Haushalte Verwendung finden, befaßt sich die Fabrik seit Jahren ganz besonders auch mit der Anfertigung bemalter Porzellangeschirre, wie Kaffee-, Tee-, Speise- und Waschservice, Kuchentellern usw. Die aparten Formen vereint mit einer stil- und geschmackvollen Bemalung haben dem Etablissement im Kreise des Großhandels und des kaufenden Publikums sowohl im Inlande wie im Auslande einen klangvollen Namen gesichert.

Ausgedehnte und helle Lagerräume sowie ein gut ausgestattetes Musterzimmer ermöglichen es den vielen auch in die Fabrik kommenden Einkäufern rasch die gewünschte Auswahl zu treffen. Die Sendungen nach auswärts werden vermittelst eines Industriegeleises, das die Fabrik mit dem Bahnhöfe verbindet, schnellstens zur Weiterbeförderung verfrachtet.

Gegenwärtig beschäftigt das Etablissement nahezu 600 Arbeiter. Als ein gutes Zeichen für das harmonische Zusammenleben zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer mag der Umstand gelten, daß zahlreiche Arbeiter und Angestellte sozusagen zur alten Garde zählen und auf eine mehr als 25 jährige ununterbrochene Tätigkeit in der Fabrik zurückblicken.

Die Einzelnen Buchabschnitte aus: Die Industrie der Oberpfalz in Wort und Bild:
Aktien-Papierfabrik Regensburg
Express-Fahrradwerke A.G.Neumarkt in der Oberpfalz
Jesuitenbrauerei Regensburg in Regensburg
Schlüssel-Bleistift-Fabrik J. J. Rehbach in Regensburg
Das Elektrizitätswerk der Stadt Regensburg
Deutsch-Amerikanische Petroleum-Gesellschaft Hamburg. Benzinfabrik Regensburg.
Dampfsägewerk Arnschwang
Johann Müller, Perlmutterknopf-Fabrik
Eisengießerei Carolinenhütte
Dampfsäge, Hobel- und Spaltwerk, Kistenfabrik
Staatliche Eisenindustrie in der Oberpfalz Amberg-Weiherhammer-Bodenwöhr
Prinz Rupprecht-Quelle vormals Silvana-Sprudel in Groschlattengrün
Bayerische Granitaktiengesellschaft in Regensburg
Tonwerk Prüfening und Braunkohlengrube Friedrichzeche
Städtisches Lagerhaus Regensburg am Luitpoldhafen
Die Kalkindustrie der Walhallastraße
Kalblederfabrik Furth i. Wald
Bayerische Braunkohle-Industrie
Die Malteserbrauerei in Amberg
Terranova-Industrie C. A. Kapferer & Co. in Freihung.
Königlich Bayerische Hofglasmalerei Georg Schneider in Regensburg
Das neue Gaswerk der Stadt Regensburg
Die Stadt Weiden
Naabwerke für Licht- und Kraftversorgung
Kalksandsteinfabrik Roding G.m.b.H.
Königl. Schwellenwerk in Schwandorf
Bayerische Maschinenfabrik Regensburg
Metallhammerwerk u. Bronzefarbenfabrik in Rothenbruck Opf. Aluminiumbronzefabrik in Rauhenstein Opf.
Die Entwicklung des Fahrrades
Tonwerk Blomenhof, G.m.b.H., Neumarkt i. Opf.
Die Flügel- und Piano-Fabrik von Georg Weidig in Regensburg
Eisen- und Metallgießerei, Maschinenfabrik und Kesselschmiede
Dresdener Maschinenfabrik und Schiffswerft Übigau A.G. Werft in Regensburg
Die Anlagen der Benzinwerke Regensburg
Portland – Cementwerk Burglengenfeld
Bürgerbräu Weiden
Aktiengesellschaft Porzellanfabrik Weiden
Holzhandlung, Werke für Holzimprägnierung und Kyanisierung
Porzellanfabrik Tirschenreuth
Stanz- und Emaillierwerke in Amberg
Bayerische Schlauchfabrik, mechanische Hanf- und Drahtseilerei
Die Wasserversorgung der Stadt Regensburg
Vereinigte Bayerische Spiegel- und Tafelglaswerke
Cahücitwerke Nürnberg. Fabrik in Neumarkt Oberpfalz.
Bayerische Überlandcentrale A.G. Haidhof
Portland-Cementwerk Berching A.G. in Berching
Die Spulen-Fabrik Max Borger in Cham
Teerprodukten-, Dachpappen- und Isoliermaterialienfabrik
Eisenwerkgesellschaft Maximilianshütte in Rosenberg (Oberpfalz)
Die industriellen Betriebe in Friedenfels
Dampfsäge- und Hobelwerke, Kistenfabrik (Bayer. Wald)
Möbelfabrik von A. Schoyerer in Cham – K. Bayer. Hoflieferant.
Hartpapierwarenfabrik in Dietfurt
Eichhofen, industrielle und landwirtschaftliche Besitzung des Herrn Wilh. Neuffer
Weck & Sohn : Bau- und Möbelschreineret Dampfsägewerk, Holzhandlung und Kistenfabrik
Porzellanfabrik und Malerei
Dampfsäge- und Hobelwerk, Holzwollefabrik
Krystallglasfabrik F. X. Nachtmann in Neustadt Waldnaab
Die Fabrikbetriebe der Firma Carl Zinn in Neumarkt i. Oberpfalz
Bayerischer Lloyd
Erste kaiserlich königlich privilegierte Donau-Dampfschiffahrts-Gesellschaft (Agentie Regensburg)
Mineralölwerke Bayern G.m.b.H in Regensburg
Christof Ruthof, Schiffswerft Regensburg
Königlich Ungarische Fluß- u. Seeschiffahrts Aktien – Gesellschaft
Ölwerke J. Leis & J. Ruckdeschel G.m.b.H., Regensburg
Die Werke von Steinfels
Porzellanfabrik Johann Seitmann in Vohenstrauß
Weßely & Spaett Tuchfabrik, Waldmünchen
Gareis, Kühnl & Co., Waldsassen – Porzellanfabrik, Porzellanmalerei
Glasfabrik Waldsassen G.m.b.H. in Waldsassen
Porzellanfabrik Waldsassen Bareuther & Co. A.G. in Waldsassen
Holzhandlung, Frankfurt a. Main Dampfsäge- und Hobelwerk Waldthurn – Bretterlager Waldkirchen bei Passau
Tonwarenfabrik Schwandorf Aktiengesellschaft in Schwandorf
Dampfbrennerei, Spiritus- und Likör-Fabrik
Firma Heinrich Lanz in Regensburg
Friedrich Pustet in Regensburg Verlagsbuchhandlung, Buchdruckerei, Buchbinderei
Regensburger Brauhaus
Regensburger Turmuhren-Fabrik
Fabrik künstlicher Blumen und Blätter
Der Luitpoldhafen in Regensburg
Verlagsbuchhandlung mit Buchdruckerei und Buchbinderei, Zeitungs- und Kalenderverlag mit Buchdruckerei
Chamotte- u. Klinkerfabrik Waldsassen A.G., Waldsassen
Ton-Ofen-Fabrik „ALMA“ in Tirschenreuth
Staatsbahnwerkstätten in Regensburg
Metallwarenfabrik Oberer Wöhrd : Spezialität: Kunstgewerbliche und kirchliche Arbeiten.
Die Firma Granitwerke Karl Schwinger Roßbach – Regensburg
Porzellanfabrik, Weiden
J. B. Prinstner, Beilngries
Bayerische Zuckerfabrik G.m.b.H. Regensburg
Tuchfabrik Tirschenreuth
Königl. Hauptwerkstätte in Weiden
Schnupftabakfabriken Regensburg und Sinzing
Dr. Adolf Pfannenstiel in Regenstauf
Tonwarenfabrik in Sallern
Süddeutsche Donaudampfschiffahrt – Gesellschaft

9 Comments

  1. […] Die Einzelnen Buchabschnitte aus: Die Industrie der Oberpfalz in Wort und Bild: Aktien-Papierfabrik Regensburg Express-Fahrradwerke A.G.Neumarkt in der Oberpfalz Jesuitenbrauerei Regensburg in Regensburg Schlüssel-Bleistift-Fabrik J. J. Rehbach in Regensburg Das Elektrizitätswerk der Stadt Regensburg Deutsch-Amerikanische Petroleum-Gesellschaft Hamburg. Benzinfabrik Regensburg. Dampfsägewerk Arnschwang Johann Müller, Perlmutterknopf-Fabrik Eisengießerei Carolinenhütte Dampfsäge, Hobel- und Spaltwerk, Kistenfabrik Staatliche Eisenindustrie in der Oberpfalz Amberg-Weiherhammer-Bodenwöhr Prinz Rupprecht-Quelle vormals Silvana-Sprudel in Groschlattengrün Bayerische Granitaktiengesellschaft in Regensburg Tonwerk Prüfening und Braunkohlengrube Friedrichzeche Städtisches Lagerhaus Regensburg am Luitpoldhafen Die Kalkindustrie der Walhallastraße Kalblederfabrik Furth i. Wald Bayerische Braunkohle-Industrie Die Malteserbrauerei in Amberg Terranova-Industrie C. A. Kapferer & Co. in Freihung. Königlich Bayerische Hofglasmalerei Georg Schneider in Regensburg Das neue Gaswerk der Stadt Regensburg Die Stadt Weiden Naabwerke für Licht- und Kraftversorgung Kalksandsteinfabrik Roding G.m.b.H. Königl. Schwellenwerk in Schwandorf Bayerische Maschinenfabrik Regensburg Metallhammerwerk u. Bronzefarbenfabrik in Rothenbruck Opf. Aluminiumbronzefabrik in Rauhenstein Opf. Die Entwicklung des Fahrrades Tonwerk Blomenhof, G.m.b.H., Neumarkt i. Opf. Die Flügel- und Piano-Fabrik von Georg Weidig in Regensburg Eisen- und Metallgießerei, Maschinenfabrik und Kesselschmiede Dresdener Maschinenfabrik und Schiffswerft Übigau A.G. Werft in Regensburg Die Anlagen der Benzinwerke Regensburg Portland – Cementwerk Burglengenfeld Bürgerbräu Weiden Aktiengesellschaft Porzellanfabrik Weiden Holzhandlung, Werke für Holzimprägnierung und Kyanisierung Porzellanfabrik Tirschenreuth Stanz- und Emaillierwerke in Amberg Bayerische Schlauchfabrik, mechanische Hanf- und Drahtseilerei Die Wasserversorgung der Stadt Regensburg Vereinigte Bayerische Spiegel- und Tafelglaswerke Cahücitwerke Nürnberg. Fabrik in Neumarkt Oberpfalz. Bayerische Überlandcentrale A.G. Haidhof Portland-Cementwerk Berching A.G. in Berching Die Spulen-Fabrik Max Borger in Cham Teerprodukten-, Dachpappen- und Isoliermaterialienfabrik Eisenwerkgesellschaft Maximilianshütte in Rosenberg (Oberpfalz) Die industriellen Betriebe in Friedenfels Dampfsäge- und Hobelwerke, Kistenfabrik (Bayer. Wald) Möbelfabrik von A. Schoyerer in Cham – K. Bayer. Hoflieferant. Hartpapierwarenfabrik in Dietfurt Eichhofen, industrielle und landwirtschaftliche Besitzung des Herrn Wilh. Neuffer Weck & Sohn : Bau- und Möbelschreineret Dampfsägewerk, Holzhandlung und Kistenfabrik Porzellanfabrik und Malerei Dampfsäge- und Hobelwerk, Holzwollefabrik Krystallglasfabrik F. X. Nachtmann in Neustadt Waldnaab Die Fabrikbetriebe der Firma Carl Zinn in Neumarkt i. Oberpfalz Bayerischer Lloyd Erste kaiserlich königlich privilegierte Donau-Dampfschiffahrts-Gesellschaft (Agentie Regensburg) Mineralölwerke Bayern G.m.b.H in Regensburg Christof Ruthof, Schiffswerft Regensburg Königlich Ungarische Fluß- u. Seeschiffahrts Aktien – Gesellschaft Ölwerke J. Leis & J. Ruckdeschel G.m.b.H., Regensburg Die Werke von Steinfels Porzellanfabrik Johann Seitmann in Vohenstrauß Weßely & Spaett Tuchfabrik, Waldmünchen Gareis, Kühnl & Co., Waldsassen – Porzellanfabrik, Porzellanmalerei Glasfabrik Waldsassen G.m.b.H. in Waldsassen Porzellanfabrik Waldsassen Bareuther & Co. A.G. in Waldsassen […]

    28. August 2016
  2. […] Die Einzelnen Buchabschnitte aus: Die Industrie der Oberpfalz in Wort und Bild: Aktien-Papierfabrik Regensburg Express-Fahrradwerke A.G.Neumarkt in der Oberpfalz Jesuitenbrauerei Regensburg in Regensburg Schlüssel-Bleistift-Fabrik J. J. Rehbach in Regensburg Das Elektrizitätswerk der Stadt Regensburg Deutsch-Amerikanische Petroleum-Gesellschaft Hamburg. Benzinfabrik Regensburg. Dampfsägewerk Arnschwang Johann Müller, Perlmutterknopf-Fabrik Eisengießerei Carolinenhütte Dampfsäge, Hobel- und Spaltwerk, Kistenfabrik Staatliche Eisenindustrie in der Oberpfalz Amberg-Weiherhammer-Bodenwöhr Prinz Rupprecht-Quelle vormals Silvana-Sprudel in Groschlattengrün Bayerische Granitaktiengesellschaft in Regensburg Tonwerk Prüfening und Braunkohlengrube Friedrichzeche Städtisches Lagerhaus Regensburg am Luitpoldhafen Die Kalkindustrie der Walhallastraße Kalblederfabrik Furth i. Wald Bayerische Braunkohle-Industrie Die Malteserbrauerei in Amberg Terranova-Industrie C. A. Kapferer & Co. in Freihung. Königlich Bayerische Hofglasmalerei Georg Schneider in Regensburg Das neue Gaswerk der Stadt Regensburg Die Stadt Weiden Naabwerke für Licht- und Kraftversorgung Kalksandsteinfabrik Roding G.m.b.H. Königl. Schwellenwerk in Schwandorf Bayerische Maschinenfabrik Regensburg Metallhammerwerk u. Bronzefarbenfabrik in Rothenbruck Opf. Aluminiumbronzefabrik in Rauhenstein Opf. Die Entwicklung des Fahrrades Tonwerk Blomenhof, G.m.b.H., Neumarkt i. Opf. Die Flügel- und Piano-Fabrik von Georg Weidig in Regensburg Eisen- und Metallgießerei, Maschinenfabrik und Kesselschmiede Dresdener Maschinenfabrik und Schiffswerft Übigau A.G. Werft in Regensburg Die Anlagen der Benzinwerke Regensburg Portland – Cementwerk Burglengenfeld Bürgerbräu Weiden Aktiengesellschaft Porzellanfabrik Weiden Holzhandlung, Werke für Holzimprägnierung und Kyanisierung Porzellanfabrik Tirschenreuth Stanz- und Emaillierwerke in Amberg Bayerische Schlauchfabrik, mechanische Hanf- und Drahtseilerei Die Wasserversorgung der Stadt Regensburg Vereinigte Bayerische Spiegel- und Tafelglaswerke Cahücitwerke Nürnberg. Fabrik in Neumarkt Oberpfalz. Bayerische Überlandcentrale A.G. Haidhof Portland-Cementwerk Berching A.G. in Berching Die Spulen-Fabrik Max Borger in Cham Teerprodukten-, Dachpappen- und Isoliermaterialienfabrik Eisenwerkgesellschaft Maximilianshütte in Rosenberg (Oberpfalz) Die industriellen Betriebe in Friedenfels Dampfsäge- und Hobelwerke, Kistenfabrik (Bayer. Wald) Möbelfabrik von A. Schoyerer in Cham – K. Bayer. Hoflieferant. Hartpapierwarenfabrik in Dietfurt Eichhofen, industrielle und landwirtschaftliche Besitzung des Herrn Wilh. Neuffer Weck & Sohn : Bau- und Möbelschreineret Dampfsägewerk, Holzhandlung und Kistenfabrik Porzellanfabrik und Malerei Dampfsäge- und Hobelwerk, Holzwollefabrik Krystallglasfabrik F. X. Nachtmann in Neustadt Waldnaab Die Fabrikbetriebe der Firma Carl Zinn in Neumarkt i. Oberpfalz Bayerischer Lloyd Erste kaiserlich königlich privilegierte Donau-Dampfschiffahrts-Gesellschaft (Agentie Regensburg) Mineralölwerke Bayern G.m.b.H in Regensburg Christof Ruthof, Schiffswerft Regensburg Königlich Ungarische Fluß- u. Seeschiffahrts Aktien – Gesellschaft Ölwerke J. Leis & J. Ruckdeschel G.m.b.H., Regensburg Die Werke von Steinfels Porzellanfabrik Johann Seitmann in Vohenstrauß Weßely & Spaett Tuchfabrik, Waldmünchen Gareis, Kühnl & Co., Waldsassen – Porzellanfabrik, Porzellanmalerei Glasfabrik Waldsassen G.m.b.H. in Waldsassen Porzellanfabrik Waldsassen Bareuther & Co. A.G. in Waldsassen […]

    28. August 2016
  3. […] Die Einzelnen Buchabschnitte aus: Die Industrie der Oberpfalz in Wort und Bild: Aktien-Papierfabrik Regensburg Express-Fahrradwerke A.G.Neumarkt in der Oberpfalz Jesuitenbrauerei Regensburg in Regensburg Schlüssel-Bleistift-Fabrik J. J. Rehbach in Regensburg Das Elektrizitätswerk der Stadt Regensburg Deutsch-Amerikanische Petroleum-Gesellschaft Hamburg. Benzinfabrik Regensburg. Dampfsägewerk Arnschwang Johann Müller, Perlmutterknopf-Fabrik Eisengießerei Carolinenhütte Dampfsäge, Hobel- und Spaltwerk, Kistenfabrik Staatliche Eisenindustrie in der Oberpfalz Amberg-Weiherhammer-Bodenwöhr Prinz Rupprecht-Quelle vormals Silvana-Sprudel in Groschlattengrün Bayerische Granitaktiengesellschaft in Regensburg Tonwerk Prüfening und Braunkohlengrube Friedrichzeche Städtisches Lagerhaus Regensburg am Luitpoldhafen Die Kalkindustrie der Walhallastraße Kalblederfabrik Furth i. Wald Bayerische Braunkohle-Industrie Die Malteserbrauerei in Amberg Terranova-Industrie C. A. Kapferer & Co. in Freihung. Königlich Bayerische Hofglasmalerei Georg Schneider in Regensburg Das neue Gaswerk der Stadt Regensburg Die Stadt Weiden Naabwerke für Licht- und Kraftversorgung Kalksandsteinfabrik Roding G.m.b.H. Königl. Schwellenwerk in Schwandorf Bayerische Maschinenfabrik Regensburg Metallhammerwerk u. Bronzefarbenfabrik in Rothenbruck Opf. Aluminiumbronzefabrik in Rauhenstein Opf. Die Entwicklung des Fahrrades Tonwerk Blomenhof, G.m.b.H., Neumarkt i. Opf. Die Flügel- und Piano-Fabrik von Georg Weidig in Regensburg Eisen- und Metallgießerei, Maschinenfabrik und Kesselschmiede Dresdener Maschinenfabrik und Schiffswerft Übigau A.G. Werft in Regensburg Die Anlagen der Benzinwerke Regensburg Portland – Cementwerk Burglengenfeld Bürgerbräu Weiden Aktiengesellschaft Porzellanfabrik Weiden Holzhandlung, Werke für Holzimprägnierung und Kyanisierung Porzellanfabrik Tirschenreuth Stanz- und Emaillierwerke in Amberg Bayerische Schlauchfabrik, mechanische Hanf- und Drahtseilerei Die Wasserversorgung der Stadt Regensburg Vereinigte Bayerische Spiegel- und Tafelglaswerke Cahücitwerke Nürnberg. Fabrik in Neumarkt Oberpfalz. Bayerische Überlandcentrale A.G. Haidhof Portland-Cementwerk Berching A.G. in Berching Die Spulen-Fabrik Max Borger in Cham Teerprodukten-, Dachpappen- und Isoliermaterialienfabrik Eisenwerkgesellschaft Maximilianshütte in Rosenberg (Oberpfalz) Die industriellen Betriebe in Friedenfels Dampfsäge- und Hobelwerke, Kistenfabrik (Bayer. Wald) Möbelfabrik von A. Schoyerer in Cham – K. Bayer. Hoflieferant. Hartpapierwarenfabrik in Dietfurt Eichhofen, industrielle und landwirtschaftliche Besitzung des Herrn Wilh. Neuffer Weck & Sohn : Bau- und Möbelschreineret Dampfsägewerk, Holzhandlung und Kistenfabrik Porzellanfabrik und Malerei Dampfsäge- und Hobelwerk, Holzwollefabrik Krystallglasfabrik F. X. Nachtmann in Neustadt Waldnaab Die Fabrikbetriebe der Firma Carl Zinn in Neumarkt i. Oberpfalz Bayerischer Lloyd Erste kaiserlich königlich privilegierte Donau-Dampfschiffahrts-Gesellschaft (Agentie Regensburg) Mineralölwerke Bayern G.m.b.H in Regensburg Christof Ruthof, Schiffswerft Regensburg Königlich Ungarische Fluß- u. Seeschiffahrts Aktien – Gesellschaft Ölwerke J. Leis & J. Ruckdeschel G.m.b.H., Regensburg Die Werke von Steinfels Porzellanfabrik Johann Seitmann in Vohenstrauß Weßely & Spaett Tuchfabrik, Waldmünchen Gareis, Kühnl & Co., Waldsassen – Porzellanfabrik, Porzellanmalerei Glasfabrik Waldsassen G.m.b.H. in Waldsassen Porzellanfabrik Waldsassen Bareuther & Co. A.G. in Waldsassen […]

    28. August 2016
  4. […] Waldsassen – Porzellanfabrik, Porzellanmalerei Glasfabrik Waldsassen G.m.b.H. in Waldsassen Porzellanfabrik Waldsassen Bareuther & Co. A.G. in Waldsassen Holzhandlung, Frankfurt a. Main Dampfsäge- und Hobelwerk Waldthurn – Bretterlager […]

    29. August 2016
  5. […] Waldsassen – Porzellanfabrik, Porzellanmalerei Glasfabrik Waldsassen G.m.b.H. in Waldsassen Porzellanfabrik Waldsassen Bareuther & Co. A.G. in Waldsassen Holzhandlung, Frankfurt a. Main Dampfsäge- und Hobelwerk Waldthurn – Bretterlager […]

    29. August 2016

Comments are closed.