Westfinnen

Die westfinnische Völkergruppe der UdSSR. — 1926 insgesamt 432 400 und 1939 mir 395 500 — umfaßte Karelier (248 100 bzw. 252 500), Finnen (151 500 bzw. 143 000), Wepsen (32 800 bzw. 0) und Woten (?). Mit Finnland hängen diese finnischen Stämme nicht nur gebietsmäßig, sondern auch in rassischer und kultureller Hinsicht zusammen. Ihre verhältnismäßige Rückständigkeit ist lediglich eine Folge der jahrhundertelangen zaristischen wie auch bolschewistischen Unterdrückungspolitik.

Seit ungefähr fünfzig Jahren wandte sich die Karelische Freiheitsbewegung gegen die Russifizierungsmaßnahmen mit dem Verlangen nach der Einführung der eigenen Volkssprache im Unterricht und im Gottesdienst. Genau so wie die anderen Völker wurden auch die Karelier 1917 vor große Aufgaben gestellt. Im Juli jenes Jahres forderten nordkarelische Gemeindevertreter auf ihrem Kongreß eine Selbstverwaltung für ganz Ostkarelien, und einige Monate nach dem bolschewistischen Umsturz wurde auf dem zweiten Kongreß die Loslösung des Landes vom Moskauer Staat beschlossen. Dieser Unabhängigkeitswille des karelischen Volkes kam ebenfalls später wiederholt zum Ausdruck.

Noch eindeutiger war der bis 1922 unter hohen Opfern geführte Karelische Kampf gegen die Sowjetmacht, an dem sich auch die finnischen Freiwilligen beteiligten. Doch verblieb Ostkarelien im Endergebnis dieses ungleichen Ringens unter der Herrschaft Moskaus.

Die UdSSR, ging gegen den karelischen Finnenstamm mit allen Mitteln der überlieferten moskowitischen Brutalität vor und nahm ihm jede Möglichkeit einer Eigenständigkeit.

Siehe auch:
Teilrepubliken-Sowjetunion
Sowjetunion-Staatsorgane
Sowjetunion-Wirtschaft
Sowjetunion-Technisierung
Sowjetunion-Landwirtschaft
Sowjetunion-Das Land
Goten-Waräger-Deutsche
Sowjetunion-Russen
Ukrainer
Donkosaken
Krimtataren
Ingrier-Esten-Letten-Litauer
Weißruthenen-Weißrußland
Idel-Uraler
Nordkaukasier
Aserbeidschaner
Turkestaner
Armenier
Georgier
Ostfinnen
Westfinnen
Sowjetunion-Schlußwort
Die Ukraine als Arbeitsfeld für Deutsche und Deutsches Kapital

One Comment

  1. […] Ingrier-Esten-Letten-Litauer Weißruthenen-Weißrußland Idel-Uraler Nordkaukasier Ostfinnen Westfinnen Die Ukraine als Arbeitsfeld für Deutsche und Deutsches […]

    29. August 2017

Comments are closed.